Top

  1. Klappstuhl PLIA Castelli

    Designer: Piretti
    Jahr: 1967
    Preis:   243,00 €

WIEDER LIEFERBAR! Die Offenbarung der neuen Kunststoff-Ära – so wurde Plia 1967 bei seiner Präsentation auf der Mailänder Möbelmesse gefeiert. Bei den Besuchern kam der neue Stuhl so gut an, dass sie ihn gleich mehrfach, ohne zu fragen, mit nach Hause nahmen. Die restlichen Exemplare wurden mit Blick auf dieses unorthodoxe Kompliment sicherheitshalber angekettet. Mit Plia definierte der italienische Designer Giancarlo Piretti den Klappstuhl neu. Als Geniestreich gilt seine Entwicklung des unverwüstlichen “3-Scheiben-Gelenks”. Die Kombination von verchromtem Stahlrahmen und transparentem Plexiglas-Cellidor-Kunststoff ebnete dem Modell den Weg zum Kultobjekt. Der Stuhl gilt als die Verwirklichung des “demokratischen Designs” und ist Bestandteil der Designabteilung des Modern Art Museums, New York. Piretti, der auch “Thonet des 20. Jahrhunderts” genannt wird, schrieb mit dem mittlerweile millionenfach produzierten Stuhl Designgeschichte. Zur Ausführung: Gestell Stahl verchromt, Gelenk Alu-Druckguß mit schwarzen Kunststoffgleitern, Sitz und Ruecken Plexiglas transparent klar, B 47 T 50 H 75 Sitzhöhe 43 cm Sitzhöhe 43 cm, Gewicht 4, 7 kg. Übrigens: DESIGNLAGER bietet einen umfangreichen Reparatur-Service für Ihre alten, defekten Stühle an - bitte anfragen. 



Alle Preise inklusive MwSt.

Lieferzeit:
ca. 1-3 Wochen (Je nach Ausführung kann die Lieferzeit abweichen. Bitte fragen Sie Designlager an bzw. erhalten Sie nach Ihrer Bestellung ohnehin eine Auftragsbestätigung mit allen Details zur Abwicklung und den Liefermodalitäten.)