Top

  1. Hut The Sushehat

    Designer: de Vries
    Jahr: 2003
    Preis:   69,00 €

The Sushehat- Entworfen und hergestellt von dem holländischen Hutmacher Peter de Vries für die Ausstellung ”Kunst und Handwerk 2003” im Museum für Kunst und Gewerbe/Hamburg zum Thema ”Japanisches Kaiserreich und seine Hüte”. Das Ergebnis, ein Hut aus feinstem Velour-Filz oder Panama-Hut-Qualität (Hanf + Baumwolle + Papyrus), der sich bis ins Detail als Verwandlungskünstler zeigt. Folgen Sie in der mitgelieferten Handhabung Ihrer eigenen Kreativität und entdecken Sie etwa: "Die Brave... Die Elegante... Die Verwegene oder Die Samurai-Künstlerin" in sich. Haben Sie Spaß am Gestalten und ihrer jeweiligen Ausdrucksmöglichkeit - seien Sie gut behütet... mit The Sushehat. Im Lieferumfang ist die Gebrauchsanweisung enthalten. Sushehat ist in drei Hutgrößen lieferbar: Small 56, Medium 57, Large 58. Inzwischen wurde Peter de Vries für diesen genialen und einzigartigen Verwandlungshut mit dem DesignPlus Preis 2005 und dem reddot design award 2006 ausgezeichnet. DER SPIEGEL stellte den Stuhl am 26.4.2006 vor, Zitat: "Hamburg - gefühlte Windstärke 6 - der Hut sitzt. Der Wahlhamburger Peter de Vries entwarf einen preisgekrönten Hut , der nicht nur vielseitig ist, sondern sogar Chancen hat, das Tuch als bevorzugte Kopfbedeckung cabriofahrender Frauen abzulösen." http://www.spiegel.de/auto/aktuell/faltverdeck-fuer-den-kopf-zylindrisch-praktisch-hut-a-413039.html



Alle Preise inklusive MwSt.

Lieferzeit:
ca. 1-3 Wochen (Je nach Ausführung kann die Lieferzeit abweichen. Bitte fragen Sie Designlager an bzw. erhalten Sie nach Ihrer Bestellung ohnehin eine Auftragsbestätigung mit allen Details zur Abwicklung und den Liefermodalitäten.)

Hiermit weist DESIGNLAGER darauf hin, dass sämtliches vom Hersteller zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial bzw. Produktnamen des Herstellers lizenzrechtlich verwendet werden dürfen und somit im Shop-System von DESIGNLAGER keine Urheberrechtsverletzung besteht.